O-Ringe und Flachdichtungen 

 

Dichtungen

Werkstoff

Kurzbezeichnung

Temperatur

Dauereinsatz                        Kurzzeitig

Besondere Verwendungsbereiche

 

O-Ring

NBR

Perbunan N

Buna N

-40°C bis +120°C

-54°C bis +136°C

Mineralöle, Fette, Luft, Wasser-Öl-Emuision

O-Ring

EPDM

Buna AP

-45°C bis +150°C

-50°C bis +170°C

Alkohol. Heißwasser, Dampf, Bremsflüssigkeit, verschiedene Säuren

O-Ring

VMO

Silikon

-80°C bis +200°C

-117°C bis +260°C

Sauerstoff, Ozon, alterungsbeständig, physiologisch unbedenklich, sterilisierbar

O-Ring

FKM

Viton, Fluorel

-25°C bis +200°C

-40°C bis +240°C

Mineralöle, Fette, schwer entflammbare Flüssigkeiten, Kohlenwasserstoffe, verschiedne Säuren und Sauerstoff

O-Ring

ETFE

Aflas

-20°C bis +230°C

-20°C bis +260°C

Mineralöle, Synthetische Flüssigkeiten, Amine, Dampf, verschiedene Säuren, Kraftstoff, Alkohol

O-Ring

PTFE

Teflon, Fluon

-100°C bis +260°C

-100°C bis +300°C

Nahezu universell beständig, außer alkalischen Metallen, elementaren Fluor- und verschiedenen Halogenverbindungen

FEP

ummantelter

O-Ring

VMO

Silikone

-80°C bis +200°C

-

Ähnliche Beständigkeit wie PTFE

O-Ring

FKM

Viton, Fluorel

-20°C bis +200°C

 

Ähnliche Beständigkeit wie PTFE

Änderungen vorbehalten

Copyright © 2008 Filterservice Siegel Stand: 08. Januar 2008